Bergmensch Spendenaktion

Es wurden 5.407,00 € von 10.000 € bereits gesammelt

0,00 €
10.000,00 €

Hilf uns mit deinen 10.000 Schritten 10.000 Euro für die ärmsten der Armen zu sammeln. Gemeinsam schenken wir Hoffnung.

Sei auch du dabei

Anmelden

Schritte sammeln

Foto senden

Interview mit Petra von 'Hoffnung auf einen besseren Morgen'

So funktioniert's

1. Melde dich jetzt für die 10.000 Schritte Challenge an.
2. Du erhältst anschließend eine E-Mail von uns, bestätige deine Anmeldung.
3. Sammle vom 01. bis zum 31. Mai 2021 bestenfalls täglich 10.000 Schritte.
4. Zeichne deine Schritte mit Hilfe deines Smartphones oder Fitnessuhr auf.
5. Reiche deine Screenshots bzw. Fotos von den täglichen Ergebnissen ein. (täglich oder wöchentlich)
6. Pro erfolgreichem Tag (10.000 Schritte) spenden wir je Teilnehmer 1 Euro bis wir das Ziel von 10.000 Euro erreicht haben.*
7. Am Ende der Challenge werten wir alle Schritte aus und spenden den gesammelten Betrag an die Organisation 'Hoffnung auf einen besseren Morgen'.

Wichtig zum Verständnis: Machst du nur 8.000 Schritte an einem Tag, so wird dieser Tag nicht gewertet. Machst du hingegen über 10.000 Schritte an einem Tag, so wird das als EIN erfolgreicher Tag bewertet, womit wir 1 Euro spenden.

*Die Spendenaktion ist auf 10.000 Euro gedeckelt. Bei Erreichen des Ziels, werden weitere Schritte nicht mehr gewertet.

Was können wir damit gemeinsam bewirken?

Falls wir es schaffen die 10.000 Euro zu sammeln, können für 5 Dörfer außerhalb von Kalkutta (Indien) in den Slums Wasserpumpen aufgebaut werden, damit unzählige Familien sauberes Trinkwasser haben. Unabhängig davon tun wir allgemein etwas Gutes für unsere Gesundheit und für unsere Fitness.

Das Shirt das zusätzlich Gutes bewirkt

Hol dir das Shirt zur 10.000 Schritte Challenge. 100% des Reinerlöses gehen zusätzlich an Petras Hilfsorganisation!

Petras Hilfsorganisation

Mehr über Petras Hilfsorganisation und wie du direkt spenden kannst findest du hier.

Teile die Challenge, damit wir das Ziel erreichen!

Um das Ziel zu erreichen, brauchen wir viele begeisterte Bergmenschen. Lade deine Freunde, Verwandte oder Bekannte ein. Benutze den Hashtag #bergmenschbewegt und markiere uns in deinen Stories oder Posts um weitere Bergmenschen darauf aufmerksam zu machen, damit auch diese mithelfen können. Denn nur so schaffen wir es, alle 5 Dörfer mit Wasserpumpen auszustatten.

DANKE, dass du dabei bist <3

Im Namen des gesamten Bergmensch Teams, der Hilfsorganisation und vor allem den bedürftigen Familien in Kalkutta möchten wir uns vorab schon bei euch allen recht herzlich bedanken. Wir freuen uns, dass du uns unterstützt, etwas Gutes zu tun.